Telefon    0431 328425

 
0431 328425
Link verschicken   Drucken
 

Prävention im vorschulischen Bereich

fit-fuer-die-schule

 

Präventive Förderung durch Beratung und Unterstützung zur Vermeidung, Vorbeugung und Begleitung möglicher Entwicklungshemmnisse, die die erfolgreiche Teilnahme am Unterricht beeinträchtigen könnten, beginnt bereits vorschulisch im Übergang von der Kita in die Grundschule.

 

In enger Kooperation mit den Kindertagesstätten unterstützen wir im letzten Jahr vor der Einschulung diese im Entwicklungsbereich Sprache und bei Bedarf auch in anderen Entwicklungsbereichen durch:

  • Diagnostik

  • Beratung, auch Elternberatung

  • Sprachförderung (je nach Stundenzuweisung)

  • Zusammenarbeit mit dem Förderzentrum Sprache, Sternschule in Rendsburg

 

Im Rahmen des Projekts “Fit für die Schule“ an zwei Standorten gestalten unsere Sonderpädagoginnen den Übergang von der Kita an die aufnehmende Grundschule aktiv mit.

 

Ziel dieses Projektes ist es, Kinder in ihren schulischen Vorläuferfähigkeiten zu fördern und im Bereich der emotional/ sozialen Entwicklung zu stärken, damit der Start in die Schule und schulisches Lernen positiv verläuft.

 

Die Förderung beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • Mathematische Grundkenntnisse

  • Phonologische Bewusstheit

  • Sprache und Sprechen

  • Zuhören, Regeln einhalten

  • Feinmotorik

 

Weitere Informationen zu „ Fit für die Schule“ finden Sie im Downloadbereich.